Ab August 2021 wieder ComTanzen! in neuen Räumen…

Wenn im Sommer die Zahlen weiterhin purzeln, die Cov-Lockerungen greifen, die Sonne scheint (oder auch nicht) und die Bewegungslust langsam ihren sommerlichen Höhepunkt erreicht, dann werden wir tanzen! Draussen im Park unsere Sinne freilassen, Körper und Geist auf Entdeckungsreisen begleiten. Vertraute wie neue Begegnungen und Möglichkeiten einladen, das Machbare genießen und unsere natürliche Freude am Ausdruck teilen.

Ab August 2021 (nach den Sommerferien) ziehen wir dann in ein neues Tanz-Domizil ein, da der ZilleKlub wegen Sanierungsarbeiten geschlossen bleibt. Wo und wann wir uns zum Tanzen treffen werden, wird so bald wie möglich hier veröffentlicht…

In sommerlicher Vorfreude grüßt ganz herzlich Katja

STILL

Today I’m flying low and I’m
not saying a word
I’m letting all the voodoos of ambition sleep.
The world goes on as it must,
the bees in the garden rumbling a little,
the fish leaping, the gnats getting eaten.
And so forth.
But I’m taking the day off.
Quiet as a feather.
I hardly move though really I’m travelling
a terrific distance.
Stillness. One of the doors
into the temple.   – Mary Oliver

Willkommen im Wonnemonat! Das althochdeutsche Wort „wunnimanot“ bedeutet Weidemonat und weist Landwirte darauf hin, dass in diesem Monat das Vieh wieder raus kann auf die Weide. Auch wenn wir  uns noch nicht gemeinsam auf Wiesen und in Wäldern bewegen, freuen wir uns doch in der Natur an der Natur… Und sobald möglich, werden wir GEMEINSAM neues bewegen. Denn diese dynamische Zeit vereint viele ungeahnte Gestaltungspotenziale, die uns einladen, Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen… (Mai 2021)

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianisches Sprichwort)

Gewiss ist, dass Frühling ist. Gewiss kommt  damit unsere Lebenslust und Freude am Gestalten verstärkt zum Ausdruck: Neugestalten – Umgestalten – Mitgestalten… Es gibt unendlich viele Möglichkeiten und Art-und-Weisen, teilzuhaben am kreativen WandlungsProzess des Lebens. Nicht immer geht es ums oberflächlich Erkennbare. Sichtbar ist all das, was wir individuell in der Lage sind, wahrzunehmen.

Sinnliche Wahrnehmung findet nur sehr begrenzt online statt, soviel ist gewiss. Wer Lust hat, raus zu gehen in die Natur, sich gerne bewegt, singt, tanzt, Kräuter und Gemüse genießt, Menschen, Tiere, Pflanzen und Begegnungen liebt und verbunden ist mit allen Sinnen auf vielfachen Erlebnis-Ebenen, wird in diesen Frühlingswochen reich beschenkt…

Lassen wir uns also vor allem(!) inspirieren von natürlichen Lebensprozessen, anstatt uns verrückt machen zu lassen vom ununterbrochenen Online-Hype… Sinnlich erlebend kommen wir im eigenen Rhythmus sicher und nachhaltig bereichert weiter, das ist gewiss. (April 2021)

Freitag ist FreiTANZtag! im UCW Berlin-Wilmersdorf

Ab 02. November 2020 bleibt der Bewegungsraum im UCW-Wilmersdorf bis auf weiteres geschlossen.

Wir tanzen  unsere Träume ins Dasein...

FreiTANZtag: Aus der Woche raus tanzen und verwandelt im Wochenende ankommen… Die Arbeitswoche tanzend hinter uns lassen, endlich Kopfkontrolle, Stress und Anspannung verabschieden, Abstand gewinnen und bei uns selbst ankommen, zum eigenen, echten (authentischen) Ausdruck finden. Leichtigkeit, kreative AusdrucksKraft, Inspiration, Mut, Nähe, Freude, Ruhe, Hingabe, Präsenz… erleben in rhythmischen – fliessenden – stillen Tänzen, frei und angeleitet, individuell und gemeinsam in der Gruppe. Genießen und neugierig sein auf vielfältige Begegnungen mit sich und anderen. Im Herzen verbunden lässt sich Distanz überwinden…

Freitag, 20:00 – 21:30 Uhr

Sommer-Zyklus (5 Abende): 14.08. / 21.08. / 28.08. / 04.09. / 11.09.2020

Herbst-Zyklus: 25.10. / 02.10. / 09.10. / 16.10.2020

Veranstaltungsort: Bewegungsraum im UCW Berlin-Wilmersdorf, Sigmaringer Strasse 1, 10713 Berlin – Nähe U-Bahnhöfe Blissestrasse/Fehrbelliner Platz

Der Zugang ist ausgeschildert.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir tanzen barfuß (oder in rutschfesten Socken), leichte Bewegungskleidung tragen – Pullover, Schal, Socken… mitbringen, da zwischendurch gelüftet wird; bitte Decke und (Trink-)Behälter mitbringen. (Wir tanzen unter Berücksichtigung der aktuellen CoV-Bestimmungen des UCW.. bitte Mund-Nasenbedeckung auf Fluren tragen.)

Beitrag: 15.- Euro pro Abend / Ermäßigung möglich

Infos und Anmeldung per e-Mail: katja.sehl@gmx.de oder telefonisch unter: 0151 40134183

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

ComTANZEN! Montags im ZilleHaus

Aufgrund der aktuellen CoVid-Bestimmungen findet ComTanzen in eingeschränkter Form statt. Entsprechend der strengen Maßnahmen zum Schutz vor Ausbreitung der CoViD-Virusinfektion, findet das sozio-therapeutische Tanz-Angebot bis auf weiteres kontaktfrei, mit mind. 10 QM Abstand und in kleinen Gruppen à max. 4 Personen statt.

  1. Gruppe: 10:30 – 11:30 Uhr
  2. Gruppe: 11:45 – 12:45 Uhr

Gibt es etwas schöneres, als die Woche tanzend zu beginnen… Gemeinsam den Tag willkommen heissen. Die eigene Vitalität stärken und Freude in der Gemeinschaft erleben. Wir bewegen uns auf natürliche Weise zur Musik, folgen unserem inneren Rhythmus und begrüssen die Vielfalt kreativer Ausdrucksmöglichkeiten. Spielerisch geben und nehmen wir Impulse mit in die neue Woche. Dankbar, gestärkt und empfänglich für die Schönheit, Einzigartigkeit und Herausforderungen des täglichen Lebens. Herzensverbindung überwindet Distanz…

Jedes Alter ist ein gutes Alter zum Tanzen! Das Angebot ist kostenfrei und offen für alle Menschen, die gerne gut gelaunt, gemeinsam in die Woche tanzen möchten.

Bitte bequeme Bewegungskleidung tragen, Trinkwasser mitbringen. Wer nicht barfuss tanzen möchte, bringt rutschfeste Socken oder Tanzschläppchen mit (bitte keine Strassenschuhe). Wir respektieren die aktuellen CoViD-Maßnahmen. Die Teilname erfolgt auf eigene Verantwortung.

ComTanzen dankt für die freundliche Unterstützung (2017-2020) durch: Moabiter Ratschlag (Stadtkasse Moabit-West),  sportbüro. e.v.*  (*siehe Impressum), Aktionsfond des QM Moabit-Ost und die Trägerin: SmArtStadtMuster art.e.m Berlin GbR!

Mehr zu aktuellen QM-Angeboten unter… https://www.moabit-ost.de/

HERZLICHEN DANK an das Team des Stadtschloss Moabit-West für die freundliche Unterstützung – dafür, dass wir den ganzen Juli über im Bewegungsraum des Stadtschloss tanzen durften.

ComTanzen! im Oktober mit Frauen und KiezMüttern

29. Oktober 2018,  10:00 – 14:00 Uhr

Jugendhaus B8, Berlichingenstraße 8-11, 10553 Berlin-Moabit

Die Welt ist rund, kommt tanzen! Wir laden Frauen mit und ohne Fluchterfahrung ein, tanzend innere und äußere Grenzen zu überwinden! Im geschützten Raum erleben wir gemeinsam unsere ursprüngliche Lebendigkeit, Ausdruckskraft und Lebensfreude. Behutsam und respektvoll gestalten wir einen Zyklus aus kraft- und gefühlvollen Tänzen, die sich um Individualität, Vielfalt, Kreativität, Verbundenheit, Freiheit und Solidarität bewegen. Im Kreis der Frauen feiern wir den Tanz des Lebens, über Raum und Zeit hinweg verbunden mit unserer ureigenen Natur.

Im Anschluss ans Tanzen, ab ca. 12 Uhr, werden wir gemeinsam frühstücken. Bitte einen Beitrag zum Frühstück mitbringen. Veranstalterin/Organisation: Kulturcafé/Kulturleben-Berlin e.V. und KiezMütter für Moabit

ComTanzen! im August mit Frauen und KiezMüttern

06. August 2018,  10:00 – 14:00 Uhr

Jugendhaus B8, Berlichingenstraße 8-11, 10553 Berlin-Moabit

Auf Initiative von KulturCafé/Kulturleben Berlin e.V. findet das erste gemeinsame ComTanzen! mit Frauen mit/ohne Fluchterfahrung und den KiezMüttern in Berlin Moabit statt. Nach dem gemeinsamen Frühstück erleben wir sehr intensive, lebendige und berührende Begegnungen beim gemeinsamen Tanzen. Wir beschliessen, uns im Herbst erneut zu treffen…

Leitung: Andrea Pigassi Segovia, Soziologin und Biodanza-Leiterin (in Ausbildung) und Katja Sehl/ArtistMotion

Veranstalterin/Organisation: KulturCafé/KulturLeben-Berlin e.V.  und KiezMütter für Moabit